Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

alpha innotec Förderservice

Beste Beratung, individuelle Recherche und maximales Ergebnis!

Der alpha innotec Förderservice bietet das Rundum-Paket in Sachen Förderung und garantiert Ihnen und Ihren Kunden mit minimalem Aufwand, höchste Fördersummen fürIhre alpha innotec Wärmepumpe zu erzielen. Sie als Fachpartner müssen dafür lediglich eine kurze Checkliste zusammen mit Ihrem Angebot an den alpha innotec Förderservice senden. Anschließend werden alle verfügbaren Förderprogramme auf bundes-, landes-, kommunaler und lokaler Ebene tagesaktuell geprüft und deren Anforderungen mit Ihrem Angebot abgeglichen.
Nach Ermittlung der maximalen Fördersumme erhalten Sie innerhalb von 3 bis 5 Tagen eine Fördermappe inklusive vorbereiteter Anträge sowie adressierter Rücksendeumschläge für Ihren Kunden.

So einfach geht's

Checkliste downloaden und ausfüllen

Füllen Sie die Checkliste aus und senden Sie diese zusammen mit Ihrem Angebot per E-Mail, Fax oder Post an den alpha innotec Förderservice.

Recherche

Wir recherchieren für Sie die maximal mögliche Fördersumme. Dazu werden alle verfügbaren Förderprogramme auf bundes-, landes-, regionaler und kommunaler Ebene berücksichtigt. Sollte es die Möglichkeit geben, noch höhere Fördersummen erzielen zu können, senden wir Ihnen eine zweite Mappe mit einem Optimierungsvorschlag zu.

Fördermappe

Innerhalb weniger Tage erhalten Sie alle relevanten und vorausgefüllten Förderanträge in einer übersichtlichen Fördermappe für Ihr Kundengespräch. Sollte keine Förderung erzielt werden können, fallen für Sie keine Kosten an.

Antragsvervollständigung

Ihr Kunde vervollständigt die Anträge und schickt diese unterschrieben und fristgerecht in bereits voradressierten Rücksendeumschlägen an die jeweiligen Fördermittelgeber.

Eingang Fördermittel

Jetzt bedarf es nur noch ein klein wenig Geduld und die Fördermittel gehen auf dem Konto Ihres Kunden ein.

Bitte loggen Sie sich im Partner-Bereich ein, um die Checkliste downloaden zu können!