alpha innotec Förderservice Plus

mit Baubegleitung

Beste Beratung, individuelle Recherche und maximales Ergebnis!

Der alpha innotec Förderservice bietet das Rundum-Paket in Sachen Heizungsförderung und garantiert Ihnen mit minimalem Aufwand, höchste Fördersummen für Ihre alpha innotec Wärmepumpe zu erzielen.

Sie müssen lediglich zusammen mit Ihrem Fachpartner eine kurze Checkliste ausfüllen. Diese sendet Ihr Fachpartner zusammen mit dem Angebot an den alpha innotec Förderservice Plus. Anschließend werden alle verfügbaren Förderprogramme für Wärmepumpen auf bundes-, landes-, kommunaler und lokaler Ebene tagesaktuell geprüft und deren Anforderungen mit Ihrem Angebot abgeglichen.

Selbst die Kosten für den alpha innotec Förderservice Plus sind Bestandteil der förderfähigen Kosten!

So einfach geht's

1. Beauftragung und Vollmacht (BAFA)

Füllen Sie zusammen mit Ihrem Fachpartner die Beauftragung des Förderservice und Vollmacht (BAFA) aus und senden diese zusammen mit Ihrem Angebot per E-Mail, Fax oder Post an den alpha innotec Förderservice Plus.

Vollmacht BAFA         Förderauftrag

2. Recherche

Wir recherchieren für Sie die maximal möglichen Fördergelder. Dazu werden alle verfügbaren Förderprogramme für Wärmepumpen auf bundes-, landes-, regionaler und kommunaler Ebene berücksichtigt. Sollte es die Möglichkeit geben, noch höhere Fördergelder erzielen zu können, senden wir Ihnen eine zweite Mappe mit einem Optimierungsvorschlag für Ihre Heizungsanlage zu.

3. Antragstellung / Fördermappe

Innerhalb weniger Tage erhalten Sie alle relevanten und vorausgefüllten Förderantrage in einer übersichtlichen Mappe vom Förderservice zurück. Sollte keine Förderung für Ihre Heizung erzielt werden können, fallen für Sie keine Kosten an.

4. Rückfragen der Förderstelle

Sollten Rückfragen der Förderstelle bestehen, wenden sich diese direkt an unseren Förderservice.
Somit entfällt weiterer Aufwand für Sie. Wir bringen Sie ganz bequem zu Ihren Fördergeldern.

5. Einreichung an die Förderstelle

Sobald Ihr Bauvorhaben oder Ihre Heizungsmodernisierung abgeschlossen ist, senden Sie bitte alle für die Förderung relevanten Rechnungen an uns.
Wir überprüfen die Belege und reichen diese bei der Förderstelle ein.

6. Auszahlung der Fördergelder

Jetzt bedarf es nur noch ein klein wenig Geduld und die Fördergelder gehen auf Ihrem Konto ein.
Wir garantieren Ihnen die höchstmöglichen Fördersummen für Ihren Neubau oder Ihre Heizungsmodernisierung.

Ihre Vorteile

  • Minimaler Aufwand - mehr Zeit für Sie
     
  • Individuelle Recherche aller möglichen Heizungsförderprogramme, auf allen Ebenen
     
  • Garantiert höchstmögliche Fördergelder
     
  • Sollten keine Fördermöglichkeiten bestehen, entstehen keine Kosten
     
  • Optimierungsvorschlag für maximale Förderung Ihrer Wärmepumpe
     
  • Kompetente Beratung durch 20 Spezialisten in Sachen Heizungsförderung
     
  • Kurze Bearbeitungszeit des Förderservice: 3 bis 5 Werktagen

Seit Gültigkeit der neuen Förderrichtlinien 2020 wurden bereits Fördersummen erreicht, die alle vorherigen Auszahlungen um ein vielfaches übersteigen, sogar bei Luft/Wasser-Wärmepumpen.


Finden Sie die richtige Wärmepumpe

Um für Sie die richtige Wärmepumpe und den richtigen Fachpartner zu finden benötigen wir lediglich ein paar Informationen zu Ihrem Projekt.

Projektanfrage

Weitere Informationen zur Wärmepumpenförderung?

Hier finden Sie weitere Informationen zur Wärmepumpenförderung.

Förderprogramme 2020

Fragen zum allgemeinen Ablauf?

Hier finden Sie Ihren zuständigen Mitarbeiter im Außendienst.

Kontakt Außendienst