Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

Vorteile der L Split-Serie

Vorteile für den Hausbesitzer

  • Kostengünstiger Einstieg
  • Heizen, Kühlen und Brauchwarmwasser bereiten mit einem System
  • Invertertechnologie – Automatische Anpassung der Leistung an den Bedarf
  • Geringer Platzbedarf
  • Flexibel in der Aufstellung
  • Hygienische Brauchwarmwasserbereitung im Durchflussprinzip

Vorteile für den Installateur

  • Flexible Montagemöglichkeiten (bis 30 m Abstand zwischen Außen- und Innengerät)
  • Geringer Installationsaufwand
  • Geeignet für Neubau und Sanierung
  • Viele Hydraulikkomponenten bereits integriert
  • Wahlweise einphasig oder dreiphasig anschließbar
  • Keine Frostfreihaltung nötig


Zukunftsweisende Heizsysteme für Neubau und Sanierung

Invertertechnologie, Heizung und aktive Kühlung, hygienische Brauchwarmwasserbereitung im Durchflussprinzip, einfaches Bedienkonzept, leichte und kompakte Komponenten, flexible Aufstellungsmöglichkeiten, hohe Vorlauftemperaturen und mögliche Kombination mit anderen Wärmeerzeugern machen die alira Split-Serie zu einem zukunftsweisenden Heizsystem für Neubau und Sanierung.

Flexible Installation

Durch die Trennung von Außen- und Inneneinheit kann im Gebäudeinneren wertvoller Raum gespart werden. Die zudem leichten und kompakten Systemkomponenten mit vorkonfektionierten Verbindungsleitungen ermöglichen eine flexible Installation bei geringem Platzbedarf.

Invertertechnologie

Durch die Invertertechnologie passen die alira Split-Wärmepumpen ihre Leistung stufenlos an den aktuellen Bedarf an. Sie arbeiten somit die längste Zeit des Jahres nur im Teillastbetrieb, bei stark reduzierten Schaltzyklen. Dies erhöht die Effizienz, spart Energie und Stromkosten.