Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

LLG-Serie: Aktive Lüftungsgeräte

Einsatzbereich: Einfamilienhaus oder Doppelhaushälfte

Die Geräte der LLG-Serie haben es in sich: Die zentralen Lüftungsgeräte mit aktiver Wärmerückgewinnung sorgen hocheffizient für die Belüftung des Hauses. In der kalten Jahreszeit wärmt die integrierte Luft-Luft-Wärmepumpe die Zuluft vor - das erhöht den Komfort und senkt die Heizkosten. Im Sommer können die Räume dank reversiblem Betrieb gekühlt werden.

Mit einem Lüftungsgerät der LLG-Serie tun Sie sich selbst und Ihrem Haus etwas Gutes: Die Luftqualität wird erhöht, Schimmelbildung entgegengewirkt. So schonen Lüftungsgeräte von alpha innotec die Bausubstanz und sorgen ganzjährig für Wohlfühlklima im Haus.


Warum eine Lüftungsanlage?

Es existieren einige gute Argumente, die für die Anschaffung einer Lüftungsanlage sprechen: Sie gewährleisten, dass das Gebäude stets optimal belüftet wird - viel besser, als wir Menschen es können. So erhöht sich nicht nur die Qualität der Raumluft (mehr Sauerstoff - weniger Schadstoffe), wodurch wir wacher, konzentrierter und leistungsfähiger werden, sondern es wird zudem der Bildung von Schimmel vorgebeugt. Ein zusätzlicher positiver Effekt: Dank moderner Filtertechnik gelangen deutlich weniger Schadstoffe und Pollen ins Haus, was speziell für Allergiker einen großen Zugewinn bei der Lebensqualität bedeutet.


Über die LLG-Serie

Lüftungsgeräte mit integrierter Wärmepumpe sind "aktive Lüftungsgeräte". Diese Geräteserie ist mit hoch effizienten Gegenstromwärmetauschern sowie mit energieoptimierten EC-Motoren ausgestattet. Sie sorgen für Wärmerückgewinnung, temperieren im Winter die Zuluft und bringen im Sommer einen Kühleffekt in die Wohnräume. Möglich macht dies die Kombination der zentralen Lüftungsgeräte mit einer Luft-Luft-Wärmepumpe, diese arbeitet sehr effizient und bietet höchsten Komfort.

Die Wärmepumpe hat prinzipiell die umgekehrte Funktion eines Kühlschranks. Sie entzieht der Abluft Wärme und bringt diese auf ein Temperaturniveau, das zum Heizen eingesetzt wird. Der reversible Betriebsmodus der Wärmepumpe ermöglicht es, die Räume auch im Sommer zu temperieren und die Innenluft durchgehend zu verbessern. Auf diese Weise leiden Sie an Sommertagen nicht unter der feuchten und schwülen Außenluft, sondern können angenehm temperierte Frischluft genießen.

Vorteile für den Hausbesitzer

  • Heizungsunterstützung und Kühlung mit einem System
  • Kompakte Aufstellung
  • Energieeffizientes Lüften mit Wärmerückgewinnung
  • Sehr leiser Betrieb
  • Gleichmäßig hohe Luftqualität
  • Vorbeugung gegen Schimmelbildung

Vorteile für den Installateur

  • Hohe Planungssicherheit
  • Geringer Installationsaufwand
  • Vorkonfektioniertes Gerät
  • Einfache Wartung
  • Perfekt kombiniert mit einer Luft-Luft-Wärmepumpe

Einsatzbereich: Primär für Ein- und Zweifamilienhäuser

Je nach Modell sind die Lüftungsgeräte der LLG-Serie für Häuser mit einer Wohnfläche von maximal 340 m² geeignet, also in erster Linie für Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften. Im Ausnahmefall können sie auch kleinste Mehrfamilienhäuser mit frischer Luft versorgen.


Technische Daten und Downloads

Technische Details zu den verschiedenen Geräten der LLG-Serie entnehmen Sie bitte der jeweiligen Produktseite; dort finden Sie auch die Bedienungsanleitung zum Download. Alle Modelle der LLG-Serie zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Lufterwärmung und Lufttemperierung zur kontrollierten Wohnungslüftung
  • Reversible Wärmepumpe mit allen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet
  • Mit fluoriertem Treibhausgas (R 407c) gefüllt
  • Doppelwandiges Gehäuse aus fvz-Blech (innen) mit 30 mm Dämmung
  • Hoch effizienter Gegenstromwärmetauscher
  • Energieoptimierte EC-Motoren
  • Temperierte Frischluft im Sommer
  • Heizungsunterstützung im Winter

Alle Lüftungsgeräte der LLG-Serie

Die aktiven Lüftungsgeräte der LLG-Serie gibt es in drei verschiedenen Leistungsstufen, wodurch sie für unterschiedlich große Gebäude geeignet sind. Von jedem Modell existieren zwei Varianten; Zuluft-Stutzen und Anschlusskasten können sich entweder unten links oder rechts befinden, je nach Bedarf.

ModellDetails
LLG 322 RMaximale Luftleistung 325 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 220 m², Zuluft-Stutzen und Anschlusskasten unten rechts
LLG 322 LMaximale Luftleistung 325 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 220 m², Zuluft-Stutzen und Anschlusskasten unten links
LLG 428 RMaximale Luftleistung 400 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 280 m², Zuluft-Stutzen und Anschlusskasten unten rechts
LLG 428 LMaximale Luftleistung 400 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 280 m², Zuluft-Stutzen und Anschlusskasten unten links
LLG 634 RMaximale Luftleistung 560 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 340 m², Zuluft-Stutzen und Anschlusskasten unten rechts
LLG 634 LMaximale Luftleistung 560 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 340 m², Zuluft-Stutzen und Anschlusskasten unten links

Preise - eine Übersicht

Die Kosten für eine Lüftungsanlage richten sich nach Faktoren wie der Bauart und Größe des Gebäudes, der Anzahl der Personen im Haushalt und einigem mehr. Im Schnitt können Sie sich bei einer zentralen Lüftungsanlage inklusive Einbau auf Kosten ab ca. 8.000 € einstellen.

Im Neubau ist die Montage einer Lüftungsanlage tendenziell günstiger als bei einer Nachrüstung im Altbau, da sie weniger aufwendig ist. Weil bei einer zentralen Lüftungsanlage Lüftungskanäle gebaut werden müssen, kann die Installation leicht mehrere Tage in Anspruch nehmen und Kosten von rund 1.000 bis 3.000 € verursachen.


Alternativen zur LLG-Serie

Abgesehen von der LLG-Serie stehen Ihnen bei alpha innotec verschiedene Alternativen zur Verfügung. Je nach Bedarf können Sie sich für eine Variante mit Warmwasserbereitung, ein zentrales System mit passiver Wärmerückgewinnung oder eine dezentrale Lüftungsanlage entscheiden.

SerieBauweiseBesonderheiten
LLB-SerieZentrale LüftungAktive Wärmerückgewinnung, Warmwasserbereitung
LG-SerieZentrale LüftungPassive Wärmerückgewinnung
LD-SerieDezentrale LüftungPassive Wärmerückgewinnung, fast unsichtbar

LLB-Serie

Die Geräte der LLB-Serie sind effiziente Alleskönner: Neben der Lüftung der Räume und der Temperierung der Zuluft können sie auch die Brauchwarmwasserbereitung übernehmen. So wird die Wärme der Abluft optimal ausgenutzt, statt ungenutzt verloren zu gehen.

LG-Serie

In der LG-Serie stehen Ihnen vier verschiedene passive Lüftungsgeräte zur Verfügung. Dank äußerst effizienter Wärmetauscher können diese zentralen Lüftungsanlagen ohne großen Energieeinsatz viel Wärme (bis zu 96 %) zurückgewinnen.

LD-Serie

Die Geräte der LD Serie kombinieren passive Wärmerückgewinnung mit dezentraler Lüftung. Sie sind besonders einfach zu planen, unkompliziert und fast unsichtbar montierbar und dadurch nicht nur für den Neubau, sondern auch für Altbauten ausgezeichnet geeignet.