Diese Website verwendet Cookies um Ihnen die Nutzung der Website zu erleichtern. Weitere Informationen

LG-Serie: Passive Lüftungsgeräte

Einsatzbereich: Einfamilienhaus und Doppelhaushälfte

Die zentralen Lüftungsgeräte der LG-Serie von alpha innotec stellen sicher, dass Ihr Haus stets optimal belüftet ist. So erhöhen sie den Sauerstoffanteil in der Luft, beugen Schimmelbildung vor und halten dank effektiver Filter Pollen und andere Schadstoffe draußen.

Hocheffiziente Wärmetauscher ermöglichen den Geräten passive Wärmerückgewinnung; die gewonnene Wärme wird zur Temperierung der Zuluft genutzt, wodurch weniger geheizt werden muss. So sorgen die Lüftungsanlagen von alpha innotec nicht nur für optimales Wohlfühlklima im ganzen Haus, sondern senken zudem Ihre Heizkosten.


Warum eine Lüftungsanlage?

Gut für Luftqualität, Gesundheit und Bausubstanz, schonend für den Geldbeutel: Die Vorteile einer Lüftungsanlage sind vielfältig. Lüftungsgeräte lüften viel effizienter und verlässlicher, als ein Mensch es könnte. So sorgen sie dafür, dass immer ausreichend Sauerstoff in der Luft ist - wir fühlen uns wacher, fitter, leistungsfähiger. Gleichzeitig wird der Bildung von Schimmel vorgebeugt und insgesamt die Schadstoffbelastung in der Raumluft verringert. Dank effizienter Wärmerückgewinnung sorgt eine Lüftungsanlage zudem für sinkende Heizkosten. Ein großer Pluspunkt für Allergiker: Auch die meisten Pollen bleiben dank moderner Filtertechnik draußen.


Über die LG-Serie

Mit den zentralen Lüftungsgeräten der LG-Serie ist es möglich, ohne großen Energieeinsatz viel Wärme zurückzugewinnen. Dank äußerst effizienter Technik erreichen die in den passiven Lüftungsgeräten verbauten Kreuz-Gegenstrom-Wärmetauscher Wirkungsgrade von bis zu 96 Prozent. Ein solcher Wärmetauscher besteht aus mehreren Platten, an denen die beiden Luftströme je auf einer Seite vorbeifließen.

Mit der LG-Serie erreichen Sie gegenüber einer normalen Fensterlüftung bei einer Außentemperatur von -15 °C eine Zulufttemperatur von etwa +15 °C, das bedeutet der Wärmebedarf wird entsprechend reduziert.

Vorteile für den Hausbesitzer

  • Allergikerfreundliches System
  • Geringer Stromverbrauch und hohe Wärmerückgewinnung
  • Sehr leiser Betrieb
  • Gleichmäßig hohe Luftqualität
  • Vorbeugung gegen Schimmelbildung
  • Passivhaus-Zulassung beantragt
  • DIBT-Zulassung beantragt

Vorteile für den Installateur

  • Einfache Wartung
  • Integrierter Sommerbypass
  • Ideal für die Modernisierung
  • Flexible Installation: horizontal oder vertikal
  • Leistungsstark durch hohe Förderleistung

Einsatzbereich: Lüftungsgeräte für Ein- und Zweifamilienhäuser

Die Lüftungsgeräte der LG-Serie sind, je nach Modell, für Häuser mit einer Wohnfläche von maximal 270 m² geeignet. Sie sind also bestens in der Lage, ein Einfamilienhaus oder eine Doppelhaushälfte mit frischer Luft zu versorgen.


Technische Daten und Downloads

Die technischen Daten der einzelnen Geräte sowie die Betriebsanleitungen zum Download finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Generell zeichnen sich die Lüftungsanlagen der LG-Serie durch folgende Eigenschaften aus:

  • Hoch effizienter Kreuz-Gegenstrom-Wärmetauscher zur kontrollierten Wohnungslüftung
  • Wärmerückgewinnungsgrade bis zu 96 %
  • Bedienerfreundliche Steuerung Leiser Betrieb

Alle Lüftungsgeräte der LG-Serie

Die Geräte der LG-Serie (alle Energieeffizienzklasse A) gibt es in verschiedenen Leistungsstufen, was sie für unterschiedliche Gebäudegrößen geeignet macht. Die B-Modelle unterscheiden sich von den anderen Varianten durch die Positionierung der Luftanschluss-Stutzen.

ModellDetails
LG 317 TBMaximale Luftleistung 268 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 170 m², Passivhaus-zertifiziert, Luftanschluss-Stutzen oben
LG 317 BMaximale Luftleistung 268 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 170 m², Passivhaus-zertifiziert, Luftanschluss-Stutzen seitlich
LG 327 TBMaximale Luftleistung 440 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 270 m², Luftanschluss-Stutzen oben
LG 327 BMaximale Luftleistung 440 m³/h bei 100 Pa, geeignet für Wohnflächen bis 270 m², Luftanschluss-Stutzen seitlich
LG 375 ECO SUOptimal geeignet für Wohnflächen bis zu 170 m², Passivhaus-Zulassung beantragt, DIBT-Zulassung beantragt

Preise - eine Übersicht

In die Anschaffungskosten einer Lüftungsanlage spielen verschiedene Faktoren hinein, u. a. die Größe des Hauses, die Anzahl der Personen im Haushalt sowie die Bauart der Anlage. Bei der Anschaffung einer zentralen Lüftungsanlage mit passiver Wärmerückgewinnung entstehen Kosten ab ca. 3.000 €.

Der Einbau ist im Neubau wegen des geringeren Aufwands meist weniger teuer als bei einer nachträglichen Montage im Altbau. Generell ist die Installation einer zentralen Lüftungsanlage allerdings recht aufwendig, da Luftkanäle gebaut werden müssen. Dies kann leicht mehrere Tage dauern und rund 1.000 bis 3.000 € kosten.


Alternativen zur LG-Serie

Alternativ zur LG-Serie steht Ihnen bei alpha innotec eine dezentrale Variante mit passiver Wärmerückgewinnung zur Verfügung. Wer eine zentrale Lüftungsanlage mit aktiver Wärmerückgewinnung bevorzugt, hat die Wahl zwischen Geräten mit und ohne integrierte Warmwasserbereitung.

SerieBauweiseBesonderheiten
LLG-SerieZentrale LüftungAktive Wärmerückgewinnung
LLB-SerieZentrale LüftungAktive Wärmerückgewinnung, Warmwasserbereitung
LD-SerieDezentrale LüftungPassive Wärmerückgewinnung, fast unsichtbar

LLG-Serie

Die zentralen Lüftungsgeräte der LLG-Serie mit aktiver Wärmerückgewinnung sorgen sommers wie winters für angenehm temperierte Zuluft - diese kann je nach Bedarf vorgeheizt oder gekühlt werden. So sorgen sie ganzjährig für gesundes Wohlfühlklima in Ihren vier Wänden.

LLB-Serie

Die LLB-Serie verbindet zentrale Lüftung, aktive Wärmerückgewinnung und effiziente Brauchwarmwasserbereitung mittels Luft-Wärmepumpe. So geht die Wärmeenergie nicht ungenutzt verloren, sondern wird von den umweltfreundlichen Multitalenten optimal genutzt.

LD-Serie

Eine dezentrale Alternative mit passiver Wärmerückgewinnung sind die Geräte der LD-Serie. Praktisch unsichtbar in der Außenwand montiert, versorgen sie das Haus auf unkomplizierte Weise mit Frischluft. Dank geringem Planungsaufwand und einfacher Montage eignen sie sich nicht nur sehr gut für Neubauten, sondern auch für die Nachrüstung im Gebäudebestand.